Aktuell

Aktuell

Neues Projekt: Bad Familie B.

Mai 2019

meterriss plant ein neues Badezimmer für Familie B.

Die 4-köpfige Familie wünscht sich eine neue Einrichtung mit einem zweiten Waschbecken sowie eine neue Badewanne und zweckmäßigeren Stauraum.

Badezimmer

meterriss auf der Bauen & Energie

14. bis 17. Februar 2019

meterriss präsentiert sich am Stand der ig architektur, A0236.

Martha Wolzt hält am Freitag, 15. Februar 2019 um 11:45 einen Vortrag zum Thema Bauen im Bestand – Umbau und Sanierung von Wohnungen und Einfamilienhäusern auf der Bühne der Baurettungsgasse, Halle A, A0236.

Bauen & Energie 2019

Neues Projekt: Haus Z.+P.

Jänner 2019

Familie Z.+P. bekommt zum Ober- und Dachgeschoß des Hauses das Erdgeschoß, das der Sohn im Teenageralter bewohnen wird, dazu.
Neben der Sanierung dieses zusätzlichen Bereichs stehen auch andere Verbesserungsarbeiten an – die aus budgetären Gründen nicht auf einmal umsetzbar sind.
meterriss legt gemeinsam mit den BauherrInnen fest, in welcher Reihenfolge die Arbeiten durchgeführt sowie welche Arbeiten in Eigenleistung und welche mit ProfessionistInnen umgesetzt werden.

Haus Z.+P.

Fertigstellung Haus J.

Oktober 2018

Die Umbau- und Sanierungsarbeiten von Haus J. sind fertiggestellt:
Anstelle eines ehemaligen Windfangs wurde ein französisches Fenster an der Nordwest-Seite des Hauses eingebaut, um im Wohnzimmer Belichtung von beiden Seiten zu haben.
Die Terrasse wurde komplett erneuert, die Fassade erhielt eine neue Deckschicht.

Fertigstellung Haus J.

Konzept Haus N.

Mai 2018

meterriss erstellt gemeinsam mit salonparallel – Arch. DI Barbara Schimek ein Konzept für den Neubau eine Einfamilienhauses in einem Ort nördlich von Wien.

Das Haus für eine 5-köpfige Famile soll auf einem Ecktgrundstück in geschlossener Bauweise errichtet werden. Im Erdgeschoß sind Wohnküche und Arbeitszimmer geplant, im Obergeschoß die Individualräume. Der Grundriss ist so konzipiert, dass das Obergeschoß leicht zu einer separat vermietbaren Wohnung umgebaut werden kann.

Baubeginn Haus J.

April 2018

Die Sanierungsarbeiten bei Haus J. am Stadtrand Wiens beginnen: Die Terrasse wird erneuert, Rollläden und WDVS-Fassade werden saniert, ein ehemaliger Windfang wird abgebrochen und stattdessen ein französisches Fenster im Wohnzimmer eingebaut.

Baubeginn Haus J.

Neues Projekt: Haus N.

März 2018

Familie N. hat ein Grundstück samt Haus in einem Ort nördlich von Wien geerbt. Anstelle des bestehenden Bauwerks soll ein Neubau für eine 5-köpfige Familie errichtet werden.

Bestand Haus N.

meterriss auf der Bauen & Energie

25. bis 28. Jänner 2018

meterriss präsentiert sich am Stand der ig architektur, B0521.

Martha Wolzt hält am Freitag, 16. Jänner 2018 um 13:15 einen Vortrag zum Thema Bauen im Bestand – Umbau und Sanierung von Wohnungen und Einfamilienhäusern auf der Bühne der Baurettungsgasse, Halle B, B0521.

Martha Wolzt nimmt am Freitag, 16. Jänner 2018 um 16:00 am Speeddating – BauherrInnen und ArchitektInnen am Stand der ig architektur, Halle B, B0521, teil.

Messe Bauen Energie Logo

Fertigstellung Haus W.+K.

Dezember 2017

Das in den 1970ern errichtete Haus ist durch einen gartenseitigen Anbau in Holz-Massiv-Bauweise mit Schindelfassade ergänzt worden. Der Anbau umfasst im Erdgeschoß einen großen Raum für Wohnen, Essen und Kochen und im Obergeschoß zwei Zimmer und ein Bad.
Das Bestandsgebäude wurde geringfügig adaptiert und mit einer Wärmedämmfassade versehen. Der Eingang wurde von der Gartenseite auf die Straßenseite des Hauses verlegt.

mehr Info …

Haus WK

Schindelfassade Haus W.+K.

August 2017

Die Fassade aus Lärchenschindeln wurde von den BauherrInnen in Eigenleistung genagelt.

mehr Info …

Haus WK Fassade

Aufbau Haus W.+K.

3. Juli 2017

Es ist soweit – der Rohbau aus Brettsperrholzplatten wird in 1 Tag errichtet!

mehr Info …

Haus WK Aufbau

Baubeginn Haus W.+K.

Juni 2017

Bei Haus W.+K. starten im Juni 2017 die Bauarbeiten mit dem Abbruch des alten Windfangs sowie Aushub und Fundierung für den Anbau.

mehr Info …

Haus WK Baubeginn

Fertigstellung: Wohnung B.

Frühling 2017

Wohnung B. ist eine Gründerzeitwohnung in 1030 Wien. Im Zuge einer Generalsanierung sind einige Raumnutzungen geändert worden: An Stelle der alten gangseitigen Küche gibt es ein neues großzügiges Badezimmer. Der größte Raum der Wohnung wird jetzt als Wohnküche genutzt. Die Fenster sind saniert bzw. getauscht, Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallationen auf den aktuellen Stand der Technik gebracht worden.

mehr Info …

Badfliesen Wohnung B.

meterriss auf der Bauen & Energie

16. bis 19. Februar 2017

meterriss präsentiert sich am Stand der ig architektur, B0718.

Martha Wolzt hält am 17. Februar 2017 um 13:15 einen Vortrag zum Thema Bauen im Bestand – Umbau und Sanierung von Wohnungen und Einfamilienhäusern auf der Bühne der Baurettungsgasse, Halle B, B0521.

Martha Wolzt nimmt am Donnerstag, 17.2. um 16:00 und am Sonntag, 19.2. um 15:00 am Speeddating – BauherrInnen und ArchitektInnen am Stand der ig architektur, Halle B, B0718, teil.

Bauen & Energie

Haus W.+K. – Entwurf & Einreichplanung fertig

Dezember 2016

Die Entwurfsphase ist abgeschlossen. Der größte Unterschied zum Konzept ist, dass die neue außenliegende Stiege aus Kostengründen entfällt – auch wenn dadurch der Weg ins OF etwas umständlicher wird. Grundrisse, Fassaden und Terrasse wurden dem sowie den BauherrInnenwünschen folgend angepasst. Der Anbau wird aus Massivholzplatten mit einer unbehandelten Holzfassade ausgeführt werden. Auch das Bestandsgebäude bekommt eine neue Wärmedämmfassade. Der fertige Entwurf wurde bei der Baubehörde eingereicht.

mehr Info …

Haus W.+K.

Baubeginn Wohnung B.

November 2016

Bei Wohnung B. starten die Bauarbeiten mit Abbrucharbeiten. In der Folge werden die Umbaumaßnahmen für die geänderten Raumnutzungen sowie die Erneuerung der Installationen durchgefährt werden.

mehr Info …

Abbrucharbeiten

Wohn & Bau Café

10. September 2016

Martha Wolzt nimmt am 10. September 2016 ab 18:00 am Wohn & Bau Café in der ig architektur, 1060 Wien, Gumpendofer Straße 63b, teil.  Dort können (Um)Bauwillige in kürzester Zeit und lockerer Atmosphäre mehrere ArchitektInnen und deren Projekte kennenlernen und auf eine mögliche Zusammenarbeit hin ausfragen – der erste Schritt zur idealen Planung!

mehr Info und Anmeldung hier …

Wohn & Bau Café

Konzept Haus W.+K.

Juli 2016

Haus W.+K. wird an der Gartenseite um einen Anbau erweitert. Dieser umfasst im EG einen großen Raum für Kochen, Essen und Wohnen sowie im OG ein Bad und zwei Zimmer. Dieser Anbau ist als Holzbau konzipiert. Der früher an der Hinterseite gelegene Eingang wird auf die Vorderseite des Hauses verlegt: statt der Küche ist das neue Vorzimmer geplant. Von dort führt eine außen an das Haus angebaute neue Stiege in das Obergeschoß – so werden alle Räume unabhängig voneinander erschlossen. Das derzeitige Wohnzimmer im EG wird zum Gästezimmer, 2 Zimmer im OG bleiben unverändert.

mehr Info …

Haus W.+K. Konzept

Neues Projekt: Haus W.+K.

April 2016

Haus W.+K. in 1210 Wien wurde von den Großeltern der Bauherrin in den 1970er-Jahren erbaut. Jetzt soll das Haus so erweitert und adaptiert werden, dass es in Zukunft einer Famile mit zwei Kindern Platz bieten kann.

mehr Info …

Haus W.+K.

Neues Projekt: Wohnung B.

Februar 2016

Wohnung B. ist eine Gründerzeitwohnung in 1030 Wien. Im Zuge einer Generalsanierung sollen Heizungs-, Sanitär- und Elektroinstallationen auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, die Fenster saniert bzw. getauscht, ein zusätzliches Bad eingebaut sowie eine zweite Eingangstüre, um einen Teil der Wohnung zu vermieten, hergestellt werden.

mehr Info …

Wohnung B.

meterriss auf der Bauen & Energie

28. bis 31. Jänner 2016

meterriss präsentiert sich am Stand der ig architektur, B0517.

Martha Wolzt hält am 29. Jänner 2016 um 14:00 einen Vortrag zum Thema Bauen im Bestand – Umbau und Sanierung von Wohnungen und Einfamilienhäusern auf der Bühne von Beratung im Zentrum, Halle B, B0517.

Martha Wolzt nimmt am 29. Jänner 2016 um 16:00 am Speeddating – BauherrInnen und ArchitektInnen am Stand der ig architektur, Halle B, B0517, teil.

Bauen & Energie